Ein typischer Arbeitstag

Hier bei Studio-Solutions gibt es ein gewisse tägliche Routine. Zu allererst solltest du gut frühstücken, um effizient arbeiten zu können. Dann beginnt die Arbeit. Deine Mittagspause verbringst du mit den anderen Praktikanten gemeinsam. Nach einer Stunde geht es wieder an die Arbeit, bis 17 Uhr. Dann gibt es immer einen Workshop. Weißt du, was das ist?
Wenn du nicht weißt, was ein Workshop ist, dann schwirren dir wahrscheinlich viele Fragen durch den Kopf. Was ist das? Wer nimmt daran teil? Was ist das Ziel? Ist es interessant oder eher nicht? Ich fange mal mit einer ganz allgemeinen Definition an: Ein Workshop ist ein interaktives Meeting mit einem oder mehreren Diskussionsthemen. Man könnte sagen, es sei ein Meinungsaustausch zwischen Menschen. Jetzt möchte ich es so definieren, wie wir es hier handhaben: Alle Praktikanten kommen zusammen und diskutieren über ein Thema, das von einem unserer Abteilungsleiter vorgestellt wird. Sie tauschen unterschiedliche Meinungen aus. Es ist die passende Gelegenheit zum Diskutieren und um Neues zu lernen. Ein Workshop findet täglich von Montag bis Freitag, zwischen 17 und 18 Uhr statt. Jeder, der hier im Unternehmen arbeitet, ist zur Teilnahme aufgerufen.
Am 8.Januar 2014 hatten wir einen Workshop mit dem Titel „Ich sage voraus…“ Am Anfang haben wir über einen alten Zeitungsartikel aus der „Sun“ gesprochen. Der Verfasser beschreibt darin, wie seiner Meinung nach die Welt im Jahr 2014 aussehen wird. Anschließend haben wir darüber diskutiert, was wir von diesem Artikel halten. Dann haben wir über unsere guten Vorsätze for 2014 gesprochen und lernten so, dass es nicht in jedem Land Tradition ist, Vorsätze zu fassen. Für einige von uns ist es eher etwas persönliches denn kulturelles. Zum Schluss lasen wir Horoskope aus einer anderen Zeitung.
Wir können also die Ziele eines Workshops zusammenfassen: Verbesserung der Englischkenntnisse, andere Kulturen kennen lernen, neue Kenntnisse erwerben und Kontakte zu den anderen Praktikanten knüpfen. Vielleicht fragst du dich jetzt, was mir so ein Workshop bringt. Ich denke, dass es eine gute Möglichkeit ist, seinen Horizont zu erweitern und mehr über die Leute zu erfahren, mit denen man zusammen arbeitet und lebt. Vor allem aber ist es eine gute Möglichkeit, sein kulturelles Wissen zu bereichern.
Zusammenfassend lässt sich also feststellen, dass es ein wichtiger Punkt im Tagesgeschehen ist und man eine schöne Zeit mit seinen Mitmenschen verbringt. Auch wenn du schüchtern bist, solltest du diese Schüchternheit überwinden, den Workshop genießen und etwas Neues dazu lernen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>